Gaertnerischer Rueckblick/Ausblick in Zeiten von Finanzkriese & Co

1. Januar 2009

Ein Gartenjahr ist schon wieder vorueber, ein neues steht vor der Tuere.

Die Nachrichten im aubgelaufenen Jahr reichten von Immobilienkriese, Inflation ueber Finanzkriese und schlussendlich auch noch Wirtschaftskriese. Jetzt wird mancher von Ihnen meinen ‘ja und, was hat das ganze mit dem Gaertnern zu tun?’. Direkt vielleicht nichts, doch spuerten auch wir diese, durch die Medien staendig am koecheln gehaltene, unangenehme Stimmung und auch eine gewisse Unsicherheit ereilte auch manche unserer Kunden. Das schlug sich, wenn auch nicht dramatisch, auch bereits leicht in unseren Auftraegen nieder.

Spannend wirds nun fuer 2009!

Denn wenn man den vielen sogenannten Experten glauben schenken darf, wirds ja in diesem Jahr “ganz schlimm”.

Ich will aber jetzt nicht mehr laenger ueber Kriese, Abschwung und Rezession schreiben – davon bekommt jeder und jede ja tagtaeglich genug zu hoeren – sondern Ihnen nur eins “mit auf dem Weg geben”: Investitionen in seine eigenen vier Waende bzw. in Haus & Garten werden immer einen fixen Wert darstellen und ist vermutlich auch fuer 2009 wahrscheinlich eine der besten und auch sichersten Anlageformen ueberhaupt.

Wir vom Service-Gaertner-Team werden Sie bei der Verwirklichung Ihrer Garten(t)raeume nach bestem Wissen und Gewissen unterstuetzen und auch 2009 versuchen, wieder ein bisschen besser zu werden!

C by www.DerServiceGaertner.at Reinhard Sperr, Jaenner 2009

zur Startseite zu den News

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>