ineo – der Preis für vorbildliche Lehrlingsausbildung, Lehrlingsgala 2014 in Wels

3. November 2014

Unser Weg zum i n e o nach Wels:

ineo-Preisverleihung-Bezirk-Voecklabruck-gross-800x600

ineo Preisverleihung Unternehmen Bezirk Vöcklabruck

Seit 2007 bildet unser Betrieb erfolgreich Lehrlinge aus. Das wollten wir auch der breiten Öffentlichkeit zeigen und daher haben wir uns bei der Wirtschaftskammer für den i n e o beworben.

Doch was steckt hinter INEO?

Der ineo ist ein Gütesiegel für vorbildliche Lehrlingsausbildung und steht für Innovation, Nachhaltigkeit, Engagement, Orientierung – alles was sich die Lehrlinge von heute von den Betrieben in denen sie lernen wünschen.

Was macht Der Service Gärtner:

Wir handeln verantwortungsbewusst, wir geben unseren Lehrlingen die Möglichkeit nicht nur die Lehrabschlussprüfung positiv abzuschließen sondern auch weiterhin im Betrieb zu arbeiten und sich weiter zu entwickeln – regelmäßige Mitarbeitergespräche, Vorarbeiterkurse, Meisterausbildung, Coachings in Form von unserem beliebten jährlichen Winterseminar oder auch Messebesuche.

Die Service Gärtner beim i n e o, Lehrlingsgala in Wels Alex, Reini, Julia und Petra

Die Service Gärtner beim i n e o, Lehrlingsgala in Wels
Alex, Reini, Julia und Petra

Wir unterstützen sie in ihrem Wunsch vorwärts zu kommen und das nicht nur während der Ausbildungszeit. Außerdem haben wir, im Verhältnis zur Betriebsgröße, bisher schon recht viele Lehrlinge ausgebildet. Natürlich soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen: Sport- und Freizeitveranstaltungen in Form von Läufen, Kartfahren, Bowling oder Grillereien. Das gilt ebenso wie die Unterstützungen bei der Nutzung von Öffentlichen Verkehrsmitteln oder Fahrgemeinschaften natürlich nicht nur für unsere Auszubildenden sondern für alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Und was sagen unsere beiden Lehrlinge?

Julia und Flo

Julia und Flo

Florentin Moosburger: “Ich bin speziell im letzten Jahr mehr in die Firma reingekommen, habe viele neue Chancen bekommen und dadurch mehr Spaß an der Arbeit gehabt. Es fiel mir schon leichter mich auf die Arbeit zu konzentrieren, das hat es dann auch nicht so schlimm gemacht, dass die Arbeit manchmal recht anstrengend ist.”
Julia Brückler: “Ich finde es toll das ich sehr viele Sträucher und Stauden lernen kann, denn so kann ich unseren Garten zu Hause für meine Eltern umplanen uns helfen umzugestalten. Außerdem freue ich mich, wenn ich diese Arbeit ausleben kann, denn sie ist fordernd, abwechslungsreich und spannend.”

Am Donnerstag den 30. Oktober war es dann soweit. Die i n e o – Gala Oberösterreich ging über die Bühne und wir waren untern den unzähligen Betrieben, die die Kriterien für das Gütesiegel erfüllten. Und wie wir feststellten nicht nur das: Der Service Gärtner ist unter den besten 3 Kleinbetrieben in Oberösterreich!

Was war das für eine Überaschung und Freude! Das gilt jetzt natürlich nicht für immer, nein. Das Gütesiegel ist 3 Jahre gültig und dann heißt es sich wieder einer neuen Überprüfung zu unterziehen. Bis dahin wollen wir uns für unsere Lehrlinge einsetzen und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und uns selbst natürlich auch verbessern.

ineo Preisverleihung Wels mit WKOÖ-Präsident Rudi Trauner

ineo Preisverleihung Wels mit WKOÖ-Präsident Rudi Trauner

Auszug aus dem Pressetext der Tips über den Ineo-Award 2014:
Linz/Wels. Innovation, Nachhaltigkeit, Engagement und Orientierung – so die Werte des zum zweiten Mal vergebenen „ineo“-Awards der Wirtschaftskammer Oberösterreich. 176 oberösterreichische Unternehmen wurden heuer als „vorbildliche Lehrbetriebe“ gefeiert.

Ein kleiner Filmbetrag von LT1 zur Gala auch hier zum Nachschauen.

Zum zweiten Mal wurden am vergangenen Donnerstag vor 600 Gästen die „ineo“-Awards in der Messe Wels verliehen. Die Witschaftskammer zeichnet mit diesem Zertifikat vorbildliche Lehrbetriebe in ganz Oberösterreich aus und bestätigt damit deren hohe Ausbildungsqualität. Die 176 geehrten Betriebe mussten sich zuvor einem strengen Analyse-Verfahren unterziehen. „Die Auszeichnung holt diejenigen vor den Vorhang, die sich tagtäglich für die Ausbildung junger Menschen engagieren. Gleichzeitig ist sie aber auch eine Möglichkeit, sich einen strategischen Vorteil bei der Lehrlingswerbung zu schaffen“, betonte WKOÖ Präsident Rudolf Trauner. weiterlesen…

zur Startseite zu den News

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>