Silphia perfoliatum – durchwachsene Silphie

Standort  sonnig
Boden frisch bis feucht auch normaler Gartenboden, nährstoff- und humusreich, keine Staunässe
Wuchs bis 3m, horstartig aufrecht, etwa 0,5m breit
Blütezeit August bis September
Blütenfarbe gelb
Pflege im Herbst/Winter handbreit über dem Boden zurückschneiden
Verwendung als Solitärstäude, Gerüststaude oder im Beethintergrund,

zur Biomasseerzeugung für Energie-Landwirte,  als Futterpflanze

Besonderheiten wertvolle Bienenstaude, sehr gut winterhart

Auf unserer Schwestern-Seite Energiepflanzen.com finden vor allem Energie-Landwirtinnen weitere zahlreiche Infos rund um die Silphie

zum Pflanzenlexikon