Jungunternehmerpreise 2007 für “Der Service Gärtner“ Reinhard Sperr

16. Mai 2007

In der Kategorie „Frischer Wind in traditionellen Branchen” haben wir beim Jungunternehmerpreis 2007 den 3. Gesamtrang erreicht.

Hier geht’s weiter zur Jungen Wirtschaft

“Der dritte Platz in der Kategorie „Frischer Wind in traditionellen Branchen“ geht an Reinhard Sperr und sein Unternehmen der „Service Gärtner“ aus Oberhofen am Irrsee. Gegründet wurde der Betrieb von dem damals 23-jährigen Sperr im Jahr 2000. Seine Philosophie ist es, sich weg von den Großaufträgen und kapitalkräftigen Kunden und hin zum „kleinen“ Kunden mit Haus und Garten und Gewerbebetrieben zu orientieren. Dabei setzt Reinhard Sperr und sein Team auf Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit, hohe fachliche Kompetenz sowie auf hohe Flexibilität bei der Auftragsannahme und Abwicklung. Ein preislich günstiges Service anzubieten ist ebenfalls ein Fixpunkt in der Unternehmensphilosophie von Reinhard Sperr, um so für viele „Normalbürger“ attraktiv zu sein. Damit sich die Einstellung und Unternehmensphilosophie auch auf das gesamte Team überträgt, werden zahlreiche Seminare, Fach- und Gemeinschaftsausflüge veranstaltet, die auch wesentlich zu einem positiven Betriebklima beitragen.

Dass diese Firmenphilosophie der richtige Weg ist, zeigt sich auch an den Kennzahlen. Seit 2000 gab es eine durchschnittliche jährliche Steigerung des Umsatzes von 20 Prozent, pro Jahr konnten dabei jeweils durchschnittlich 50 neue Kunden gewonnen werden. Seit heuer werden auch zwei Lehrlinge beim „Service Gärtner“ ausgebildet.”

Bei der Preisverleihung: Reinhard Sperr mit Team und Mag. Doris Hummer (JW-Landesvorsitzende), WK-Präsident Dr. Rudolf Trauner, Markus Roth (JW-Landesvorsitzender-Stv.)

Wir arbeiten gerne auch für Sie! Zum Kontaktformular »

zur Startseite zu den News

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>