Sambucus nigra – schwarzer Holunder

3. Januar 2013
Botanischer Name:Sambucus nigra
Deutscher Name:schwarzer Holunder
Gängige Sorten:Laciniata (schlitzblättriger Holunder), Haschberg (Fruchtsorte)
Wuchs:Höhe 6m, Breite 5m,
Blüte von - bis (Monat):Juni-Juli
Frucht:gelb-weiß in Schirmrispen, schwarze Steinfrucht, gut verwertbar
Standort:vollsonnig-halbschattig, frische, nährstoffreiche Böden, Zierfruchtgehölz, in gemischten Hecken, Bauerngärten
Verwendung:Fruchtgehölz, in gemischten Hecken, Bauerngärten
zum Shop:
zum Pflanzenlexikon