Viburnum opulus – gemeiner Schneeball

Standort  sonnig
Boden frisch bis feucht, humos und nährstoffreich, normaler Gartenboden
Wuchs Höhe 4m, Breite 3m, aufrecht stauchförmig, leicht überhängend
Blütezeit Mai bis Juni
Blütenfarbe weiß
Früchte rote kleine Beeren ab dem Spätsommer, giftig
Bekannte Sorten Roseum, Notcutt
Pflege regelmäßig die ältesten Triebe auslichten
Verwendung Einzelstellung, in Gruppen, freiwachsende gemischte Blütenhecken
Besonderheiten wichtiges Vogelnährgehölz, für Schutzpflanzungen, zur Böschungsbegrünung
zum Pflanzenlexikon