Viburnum burkwoodii – wintergrüner Duftschneeball

Standort  sonnig bis halbschattig
Boden frischer bis feuchter normaler Gartenboden, nährstoffreich, durchlässig, leicht sauer
Wuchs 3m hoch und breit werdend
Blütezeit April bis Mai, auch Osterschneeball genannt
Blütenfarbe rosaweiß, intensiv duftend
Früchte blauschwarze Frucht, giftig
Pflege extrem pflegeleicht – kein Schnitt notwendig, 
Verwendung Einzelstellung, in Gruppen, gemischte freiwachsende Hecken
Besonderheiten immergrün bis wintergrün, leuchtend orangerote Herbstfärbung, Bienennährgehölz,
zum Pflanzenlexikon