Fagus sylvatica – Rotbuche

Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: lehmig und nährstoffreich, durchlässig und kalkreich, empfindlich gegen Trockenheit
Wuchs: Höhe 30m, Breite 20m
Blütezeit: April - Mai
Früchte: Nussfrucht, Bucheckern ab Oktober
Bekannte Sorten: Atropunica, Asplenifolia, Dawyck, Dawyck Purple, Pendula, Purpurea Pendula, Roseomarginata
Verwendung: Park-, Straßen-, Alleebaum, Hecke - geschnittene Hecken 2x jährlich schneiden
Pflege: geschnittene Hecken brauchen 2x jährlich einen Rückschnitt
Besonderheiten: leicht giftig, heimische Wildpflanze, industriefest, sehr gut schnittverträglich
Je nach Sorte leuchtend rote bis gelbe Herbstfärbung
zum Pflanzenlexikon