Neujahrsansprache

1. Januar 2005

Sehr geehrte Homepage-Besucher, verehrte Kunden, liebe Freunde!

Nein, keine Angst, es kommt jetzt kein 5 Seiten-Roman in dieser Form.
Versuch mich wie immer kurz zu halten, vielleicht gelingts mir ja diesmal.
Also schon wieder ist ein Jahr vorueber gegangen, und ich weiss nicht, obs nur mir so vorkommt, aber grad war doch noch Fruehling 2004 und nun sind wir schon im 2005er angelangt.
2005 wird auch schon das 1. kleine Jubilaeum unserer jungen Firma gefeiert, und zwar das mittlerweile 5jaehrige Bestehen. Es gibt noch keine genauen Plaene, ob und wie dieser Anlass gefeiert wird, aber Sie erfahrens jedenfalls bald genug ueber unser Homepage.
Vielleicht sollte ich diesen Umstand auch gleich fuer einen etwas weitgreifenderen
Rueckblick nutzen… ich wills versuchen.

Aber ich beginne trotzdem beim letzten Jahr.
2004 war das erste Jahr, in dem wir einen, wenn auch nur kleinen, Umsatzrueckgang verbuchen mussten. Trotz verstaerkter Truppe um einen Vollzeit- Mitarbeiter ist es uns nicht gelungen, unsere Marktposition weiter auszubauen.
Ich denke aber schon, dass es zu einem grossen Teil an dem regnerischen Fruehjahr gelegen hat, wo wir ja praktisch 3 Monate keine trockene Woche hatten.
Gott sei Dank ist der Herbst aber entsprechend schoen gewesen, sodass wir quasi noch mit einem blauen Auge davon gekommen sind.

Nichts desto trotz wird unser Team aber auch im kommenden Jahr, weg von der bisherigen Strategie der Teilzeit-Mitarbeiter, aller Voraussicht nach noch mal um eine Vollzeitkraft erweitert. Die fachliche Aufwertung, die wir dadurch erfahren, sollte unseren Kunden im Endeffekt am meisten zu Gute kommen.
In den 5 Jahren konnten wir somit ein stetiges Wachstum verzeichnen, was der Konzentration auf kleine bis mittelgrosse Auftrage und Kunden Recht gibt.
Ehrlicherweise muss ich zwar auch sagen, dass es in diesem Segment nach wie vor schwer ist, die noetigen Margen zu verdienen, aber das wird auch eine meiner Hauptaufgaben im kommenden Jahr sein, um weiterhin der starken Nachfrage nach unseren Dienstleistungen gerecht zu werden.
Die statistischen Zahlen ueber unsere hp, Gaestebuch und Foren-besucher lass ich diesmal aus-
fallen. Interessierte Personen koennen das eh ganz einfach an den div. Zaehlern und Statistik-
links ablesen.

Ich moechte Ihnen lediglich noch ein gutes, in Anbetracht der aktuellen Flutkastastrofe in Asien
vorallem aber ein gesundes und sicheres Jahr 2005 wuenschen und ich wuerde mich natuerlich auch
sehr freuen, wenn wir auch im kommenden Jahr wieder alle gaertnerischen Dienstleistungen
fuer Sie erledigen duerfen!

Ihr (Service)Gaertnermeister

Reinhard Sperr, Neujahr 2005

zur Startseite zu den News

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>