DSG-Seminar mit abwechslungsreichem Programm

1. Juli 2011

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder unser internes DSG Seminar statt. Eigentlich wollten wir ja wegfahren, diesmal nach Bayern oder in den Süden von Salzburg, doch organisatorisch haben wir’s nicht so ganz auf die Reihe bekommen. So blieben wir kurz entschlossen doch in der Gegend und  machten Zell am Moos, Mondsee und Hallein unsicher.

Heuer stand alles ganz im Zeichen der Firmenübergabe/-übernahme. Unsere langjährige Trainering Helga Gumpelmaier leitete uns durch den Tag und leistete Hilfe bei diesem doch nicht ganz so einfachem Unterfangen.

Nach dem ersten, anstrengenden und arbeitsreichem Tag, ließen wir unsere restliche überschüssige Energie im Sportland Mondsee (Vita Club) aus. Wir sind ja alle soooo sportlich wie man sieht.

Der zweite Tag wurde der Geomantie gewidmet. Wir gingen unsere ersten Schritte in Sachen Wünschelruten und spürten recht erfolgreich Wasseradern auf. Bei mir hats ziemlich gedauert, aber man muß ja nicht alles können.

Am Nachmittag waren wir im Salzbergwerk und im schnelldurchlauf im Keltenmuseum in Hallein. Da merkte man schon wie müde manche von uns (Timi!) waren und auch sonst lies die Aufmerksamkeit schon ein bisschen nach. Doch trotz der kurzfristigen Planung war es ein recht lustiges Firmenseminar samt Rahmenprogramm!

vorne v. links: die neue Chefin Stefi, Manfred
hinten v. links: Raphael, Timi, Manu, Reinhard, Petra

zur Startseite zu den News

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>