Taxus baccata – heimische Eibe

3. Januar 2013
Botanischer Name:Taxus baccata
Deutscher Name:heimische Eibe
Gängige Sorten:Dovastoniana, Fastigiata, Nissens Corona, Repandens
Wuchs:Höhe 25m, Breite 12m, immergrün, stark giftig,
Blüte von - bis (Monat):März-April
Frucht:leuchtend rote Beeren
Standort:halbschattig, kalkliebend, frische, nährstoffreiche Böden, salzempfindlich,
Verwendung:Gruppe, Solitär, freiwachsende und geschnittene Hecke
zum Shop:
zum Pflanzenlexikon