Sorbaria sorbifolia – niedere Fiederspiere

3. Januar 2013
Botanischer Name:Sorbaria sorbifolia
Deutscher Name:niedrige Fiederspiere
Gängige Sorten:
Wuchs:Höhe 2m, Breite 3m,
Blüte von - bis (Monat):Juni-Juli
Frucht:weiß
Standort:vollsonnig-halbschattig, unterirdische Ausläufer
Verwendung:gemischte Blütenhecke, Gehölzrand, Unterpflanzung
zum Shop:
zum Pflanzenlexikon