Rosa canina – Hunds-Rose, gemeine Heckenrose

3. Januar 2013
Botanischer Name:Rosa canina
Deutscher Name:Hundsrose
Gängige Sorten:
Wuchs:3m hoch und breit
Blüte von - bis (Monat):Juni-Juni
Frucht:rosa-weiß, eiförmige Hagebutte
Standort:sonnig, leicht saure und kalkhaltige Böden
Verwendung:Flächenbegrünung, Böschungsbefestigung, Bienenweide
zum Shop:
zum Pflanzenlexikon