Parthenocissus tricuspidata – Jungfernrebe

3. Januar 2013
Botanischer Name:Parthenocissus tricuspidata
Deutscher Name:Jungfernrebe
Gängige Sorten:Veitchii
Wuchs:kletternd, mit Haftscheiben, 10m,
Blüte von - bis (Monat):Juni-Juli
Frucht:gelbgrün, blauschwarze Beere
Standort:sonnig-halbschattig, industriefest, durchlässige und nährstoffreiche Böden,
Verwendung:zur Berankung von glatten Wänden, Autogaragen, Pergolen, Zäunen und Bäumen
zum Shop:
zum Pflanzenlexikon