Fritillaria persica – persische Kaiserkrone, persische Fritillarie

20. Mai 2015
Botanischer Name:Fritillaria persica
Deutscher Name:persische Kaiserkrone, persische Fritillarie
Gängige Sorten:
Wuchs:0,5 bis 1m, giftig
Blüte von - bis (Monat):April-Mai
Frucht:
Standort:sonnig bis absonnig, warmer Standort, im Sommer trocken, nährstoffreiche durchlässige Böden
Verwendung:Steingarten, Rabatte
zum Shop:
zum Pflanzenlexikon