Forsythia intermedia – Forsythie, Goldglöckchen

3. Januar 2013
Botanischer Name:Forsythia intermedia
Deutscher Name:Forsythie, Goldglöckchen
Gängige Sorten:Lynwood Gold, Goldzauber, Spring Glory, Mlee d`Or, Spectabilis, Tetragold
Wuchs:2-3m hoch und breit, sommergrüner Strauch
Blüte von - bis (Monat):April-April
Frucht:intensiv gelb, reichblühend
Standort:sonnig-halbschattig, kalkunverträglich
Verwendung:Solitärgehölz, in Blütenhecken, auch Trogbepflanzung
zum Shop:
zum Pflanzenlexikon