Echium vulgare – gewöhnlicher Natternkopf

5. November 2018
Botanischer Name:Echium vulgare
Deutscher Name:gewöhnlicher Natternkopf
Gängige Sorten:
Wuchs:zweijährige Staude, sät sich an zusagenden Standorten aus, leicht giftig
Blüte von - bis (Monat):Juni-September
Frucht:
Standort:sonnig, warme durchlässige nährstoffarme Böden,
Verwendung:Kiesgärten, Naturgärten, Magerwiesen, Bienenweide
zum Shop:
zum Pflanzenlexikon