Clematis alpina – Alpen-Waldrebe

3. Januar 2013

Clematis alpina - Alpen-Waldrebe

Botanischer Name:Clematis alpina
Deutscher Name:Alpen-Waldrebe
Gängige Sorten:
Wuchs:windend, 2m, giftig
Blüte von - bis (Monat):Mai-Juni
Frucht:violettblau
Standort:vollsonnig-halbschattig, windgeschützt, trockene-frische humusreiche sandige Lehmböden, kalkverträglich
Verwendung:zur Berankung von Steinen, Felsen, Zäunen, Fassadenbegrünung
zum Shop:
zum Pflanzenlexikon